Laut MayoClinic besteht eine Testosterontherapie aus der künstlichen Anhebung des Testosteronspiegel bei Männern, die im fortgeschrittenen Alter einen niedrigen Testosteronspiegel haben. Der erhöhte Testosteronspiegel kann nachlassende mentale Schärfe erhöhen, denn Sexualtrieb steigern und die generelle Vitalität verbessern. Nichtsdestotrotz können hohe Testosteronspiegel auch schädliche Auswirkungen auf Männer haben. Daher sind die potentiellen Vorteile nicht unbedingt die Risiken wert, die mit einer Anhebung des Testosteronspiegels einhergehen, schreibt MayoClinic.com

Herzleiden
Laut EurekaAlert.org, einem Service der American Association for the Advancement of Science kann ein hoher Testosteronspiegel das Risiko von Herzleiden bei Männern steigern. Daten von 2010 deuten an, dass ein erhöhter Testosteronspiegel das Risiko erhöht, ein Herzleiden zu entwickeln, das als Atherosklerose bekannt ist. Zudem kann es eine Verbindung zwischen dem Sexualhormon-bindenen Globulin, einem Protein das Testosteron bindet, und Herzleiden geben.
testosteron schreibt
Vergrößerte Brüste
Ein hoher Testosteronspiegel kann die Entwicklung größerer Brüste bei Männern verursachen, schreibt MayoClinic.com. Das Wachstum der Brust wird normalerweise mit zu niedrigem Testosteron in Verbindung gebracht. Dennoch kann auch ein ein erhöhter Spiegel diesen Effekt haben.

Schlafapnoe
Ein erhöhter Testosteronspiegel symptome bei Männern kann auch das Risiko für Schlafapnoe steigern, erklärt MayoClinic.com. Apnoe ist eine Fehlfunktion die die Atmung während das Schlafs wieder und wieder aussetzen lässt. Diese Fehlfunktion kann potentiell fatal sein, wenn sie nicht behandelt wird.

Zystenwachstum in der Prostata
Ein hoher Testosteronspiegel bei Männern scheint das Wachstum von Zysten im Bereich der Prostata zu verursachen, schreibt MayoClinic.com. Wenn im Bereich der Prostata bereits Krebszellen wachsen, kann ein erhöhter Testosteronspiegel für eine agressivere Entwicklung sorgen.

Flüssigkeitsstau
Ein hoher Testosteronspiegel bei Männern kann zudem dafür sorgen, dass der Körper Flüssigkeit zurückhält, erklärt Drugs.com So eine Unfähigkeit, überschüssige Flüssigkeiten auszuscheiden, kann zu weiterführenden Komplikationen in anderen Organen und Systemen führen, erklärt Drugs.com
Herzinfarkt

Männer mit erhöhtem Testosteronspiegel leben mit dem Risiko, Herzinfarkten zum Opfer zu fallen, schreibt EurekaAlert.org. Überdies zeigen Daten, dass Männer mit einem Testosteronspiegel von über 500 ng/dl einem zweimal so hohen Herzinfarktrisiko ausgesetzt sind wie Männer mit einem Spiegel von unter 300 ng/dl.

Reduzierte Spermaproduktion
Hohe Testosteronspiegel bei Männern können auch die Produktion von Sperma senken, erklärt MayoClinic.com. Sie könnten sogar ein rückläufiges Hodenwachstum verursachen. Jedoch zeigen Daten von 2010 widersprüchliche Resultate in Bezug auf diese eventuellen Effekte, schreibt MayoClinc.com.

Hautprobleme

Ein erhöhter Testosteronspiegel kann laut MayoClinic.com auch zu Hautentzündungen führen. Akne und andere Hautprobleme können sich als ein Resultat eines hohen Testosteronspiegels manifestieren.